Die SKW Piesteritz GmbH ist mit 850 Mitarbeitern am Standort Wittenberg eines der großen mittelständischen Unternehmen der Chemieindustrie in den neuen Bundesländern. Unsere Produktpalette ist breit aufgestellt und fächert sich in klassische Chemikalien bis hin zu hochkomplexen Düngespezialitäten. Im Bereich der Düngespezialitäten sind wir europaweit einer der führenden Anbieter. Mit einem eigenen Kindergarten, Mitarbeiterfitness und viel Freiraum bei der täglichen Arbeit bieten wir Ihnen einen Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige und verantwortungsvolle Unterstützung als

Eisenbahner/Lokrangierführer (m/w) im durchgehenden Schichtsystem

Neben Straße und Wasser ist die Schiene einer unserer wichtigsten Transportwege um unsere Produkte zu unseren Kunden zu bringen. In den werkseigenen Verladeanlagen können pro Schicht auf zwei Gleisen 1.500 Tonnen Schüttgut und 350 Tonnen Flüssiggüter verladen werden. Für den Transport stehen 700 Eisenbahnwaggons bereit – das entspricht, alle aneinander gereiht, einem Zug von 11 Kilometern Länge. Die werkseigenen Gleisanlagen mit einer Länge von 34 Kilometern sorgen für die Anbindung an das öffentliche Schienennetz.

Als Eisenbahner/Lokrangierführer (m/w) im Betriebsdienst der Anschlussbahn der SKW Piesteritz sind Sie im schienengebundenen Güterverkehr des Unternehmens und seiner Nebenanschließer tätig. Schwerpunkte Ihrer Arbeit als Lokrangierführer sind dabei:

  • Zusammenstellen und Auflösen von Zügen
  • Zuführung und Abholung von Wagen von und zu den einzelnen Ladestellen unseres Unternehmens und der Nebenanschließer im Agro-Chemie Park

Um die genannten Aufgaben ausführen zu können, sollten Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Eisenbahner (m/w) im Betriebsdienst, bevorzugt in der Fachrichtung Lokführer und Transport verfügen. Darüber hinaus haben Sie die Berechtigung zum Führen von Dieseltriebfahrzeugen bis 1000 PS nach BOA (Baureihe Mak G1205, Vossloh G6, Alstom H3 Prima) sowie zum Fahren von funkferngesteuerten Lokomotiven. Idealerweise haben Sie bereits die Zusatzqualifikation als Rangierbegleiter/-leiter (m/w) und als Wagenprüfer (m/w) absolviert und verfügen außerdem über eine Bremsprobeberechtigung. Das Beherrschen der Vorschriften für die Tätigkeit in der Anschlussbahn, insbesondere der BOA, ist für Sie selbstverständlich. Eine selbstständige Arbeitsweise als auch ein hohes Maß an Engagement werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen mit dieser verantwortungsvollen Stelle ein attraktives, leistungsorientiertes Gehalt und sehr gute Sozialleistungen.

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sind, dann bewerben Sie sich » hier.

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an:

SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH
Abteilung Personalwesen
Möllensdorfer Straße 13
D-06886 Lutherstadt Wittenberg
E-Mail: karriere@skwp.de (bitte verwenden Sie für Anhänge ausschließlich PDF-Dokumente)